COVID-19 UPDATE

 

Sehr geehrter Kunde,

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Bestellannahme für Bestellungen aus unserem Zentrallager in Metz auf 16 Uhr vorgezogen wurde.

Bitte bestellen Sie daher bitte Ihre Nachtversand-Bestellungen vor 16 Uhr, damit wir Ihre Bestellungen noch rechtzeitig am selben Tag bearbeiten können.

DER STATUS VON LUFTFRACHTSENDUNGEN

Da Luftfrachtsendungen sich weltweit gerade stark verteuern, wird sich dieses auch in allgemeinen Preisanpassungen bei Lieferungen niederschlagen. Auch unsere Preise für Luftfrachtsendungen mussten wir daher anpassen. Sobald sich die Lage normalisiert, werden wir die Preise wieder dem Marktpreis angleichen.

DER STATUS UNSERER LIEFERKETTE

  • Die Verfügbarkeit der Lagerbestände bleibt stabil, da wir sowohl zentral als auch in unseren lokalen Lagern über ausreichende Lagerbestände verfügen.
  • Notfallplan des Global Distribution Center (Metz) vorhanden, und obwohl wir Probleme mit Fehlzeiten haben, konnten wir ausgehende Bestellungen priorisieren, indem wir andere Aktivitäten priorisierten.
    • Tägliche Follow-up-Anrufe vorhanden.
    • Neue Verfahren zur Einschränkung des Kontakts und zur Desinfektion des Lagers.
  • Notfallplan des US Regional Warehouse (Indianapolis) vorhanden, bisher keine Probleme mit Fehlzeiten.
  • Transportunternehmen bleiben betriebsbereit, da sie als Primärindustrie eingestuft sind.
    • Einige Bereiche sind wegen Lieferungen geschlossen.
    • Luftfracht ist zu einem Spotmarkt mit begrenzter Kapazität und hohen Preisen geworden.
    • Tägliche Updates mit Transportunternehmen sind vorhanden, um die Logistik entsprechend anzupassen.

 

Wir bemühen uns, Ihnen in diesen schwierigen Zeiten das Beste zu bieten, und wir werden diese Seite mit den neuesten Informationen aktualisieren, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

Hiab Services